Übersicht

Über 291 Brücken und durch 91 Tunnels führt die achtstündige Fahrt im langsamsten Schnellzug der Welt. Vom mondänen St. Moritz schlängelt sich der Zug durch das Albulatal. Weiter geht die Fahrt durch die Rheinschlucht, den Grand Canyon der Schweiz. Den höchsten Punkt der Reise erreichen Sie auf dem Oberalppass auf 2’033 Meter über Meer. Danach geht es bergab über Andermatt und Fiesch im Goms. Das Ziel naht und schon bald rückt das Matterhorn ins Blickfeld.

Highlights

  • Die mondäne Stadt St. Moritz
  • Das einzigartige Landwasserviadukt – UNESCO Welterbe
  • Die Rheinschlucht – Grand Canyon der Schweiz
  • Oberalppass auf 2’033 M. – Höchster Punkt der Reise
  • Zermatt und der Matterhorn-Blick

 

Die Reise mit dem Glacier Express durch eine alpine Märchenwelt ist zu jeder Jahreszeit von Anfang bis zum Schluss ein ganz besonderes Erlebnis. Von Schneesturm bis zu strahlendem Wetter kann alles dabei sein. Trotzdem oder gerade deshalb eine Empfehlung auch für Nicht-Eisenbahnfans. Man erlebt in acht Stunden von St. Moritz nach Zermatt eine herrliche Reise durch die Alpen.

Besonders schön ist die Fahrt über die Albulalinie mit vielen Kehrviadukten und Kehrtunnels, durch die Rheinschlucht und auf den Oberalppass, wo der Zug mit der Zahnradhilfe hochklettert. Das erweckt die Begeisterung für die Naturschönheiten und für die Technik wie Tunnels, Brücken und Viadukte.

Der Zug ist sehr sauber, klimatisiert und bietet Schweizer Bahnkomfort mit passenden Informationen über die Strecke und über die Schweiz. Das Bordpersonal ist freundlich und zuvorkommend und serviert leckere, lokale Spezialitäten sowie Wein aus der Region direkt am Platz.

Durch die grossen Panorama-Fenster hat man einen herrlichen Blick auf die eindrückliche und wunderschöne Landschaft, eine atemberaubende Aussicht. Die Fahrt ist ein Genuss für die Augen und die Seele. Aussichten, die man nur auf dieser Fahrt erleben kann. Die Berge von ihrer Schoggiseite!

Glacier Express Angebote

Ausgewählte Hotels

Sie möchten Ihren Aufenthalt verlängern?

Wir sind Ihnen gerne behilflich, Ihre Bahnreise individuell Ihren Bedürfnissen anzupassen.
Im Angebot stehen Ihnen eine ausgewählte Gruppe an Hotels in der Nähe der Bahnhöfe. Sie können zwischen 3-Sterne oder 4-Sterne Hotels wählen. Sobald wir Ihre Buchung erhalten haben, werden wir gemäss Ihren Reisedaten die verfügbaren Hotels suchen und buchen. Falls Sie einen spezifischen Hotelwunsch haben, nehmen wir ihn gerne entgegen und buchen nach Verfügbarkeit das Hotel Ihrer Wahl.

Auf der aufgeführten Seite finden Sie eine Übersicht unserer wichtigsten Partnerhotels in den schönsten Ecken der Schweiz.

 

Gut zu wissen

Mittagessen

Auf Augenschmaus folgt Gaumenschmaus: Das Mittagessen wird Ihnen frisch aus der Bordküche direkt am Sitzplatz serviert. Eine Vorreservierung ist empfehlenswert.

 

Flexibilität

Ergänzen Sie die Angebote mit beliebig weiteren Reisebausteinen. Die Angebote können zum Beispiel auch in umgekehrter Richtung gebucht werden. Sie können den Aufenthalt individuell verlängern oder einer der erlebnisreichen Bergausflüge hinzu buchen. Oder benötigen Sie noch Unterstützung bei der Anreise in die Schweiz? Unsere Experten helfen gerne bei Ihrer Planung.

 

Fahrplan

Den Sommerfahrplan finden Sie auf glacierexpress.ch. Für weitere Fahrpläne schauen Sie auf sbb.ch.
Hinweis: Der Glacier Express ist zwischen dem 23. Oktober und dem 09. Dezember nicht in Betrieb.

 

Back to the top